Ball des Handwerks

Beim Ball des Handwerks in der Paderhalle in Paderborn ehrt das Handwerk traditionell zu Beginn des Jahres die Gesellenpreisträger und die erfolgreichen Meisterinnen und Meister aus dem Vorjahr. Der Ball 2019 findet am 19. Januar statt.

Am 19. Januar 2019 lädt die Kreishandwerkerschaft Paderborn-Lippe zum Ball des Handwerks in die PaderHalle Paderborn. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen die Auszeichnungen der Gesellenpreisträger und die Ehrung der Handwerksmeisterinnen und –meister des Vorjahres.

Für die musikalische Unterhaltung sorgt die Sandy Show Band. Die Musiker zählen seit vielen Jahren unumstritten zu den qualitativ hochwertigsten und vielseitigsten Bands auf den Bühnen Europas. Diese Band ist der Inbegriff für professionelles Entertainment.  Die Sandy Showband besteht aus Profimusikern und verfügt über ein unerschöpfliches Musikrepertoire, „flexibel“, „vielseitig“, „außergewöhnlich“ und „hochwertig“ sind Adjektive, die nach Auftritten der Sandy Showband im Wortschatz von zufriedenen Gästen vorkommen.

Zudem können sich die Gäste auf einen ganz besonderen Showact freuen. Patrick Salmen (1985) ist ein Wuppertaler Autor und Lese-Kabarettist. 2010 wurde er deutschsprachiger Meister im Poetry Slam und konnte im Folgejahr den Vize-Titel erlangen. Sein Buch-Debut erfolgte 2011 mit der Kurzgeschichtensammlung „Distanzen“. Es folgten weitere Werke sowie humoristische Kurzgeschichten. Gemeinsam mit Quichotte ist er für die Rätselbücher „Du kannst alles schaffen, wovon du träumst. Es sei denn, es ist zu schwierig“ und „Aufgeben ist keine Lösung. Außer bei Paketen“ verantwortlich. Ebenfalls mit Quichotte gründetet er einst die Delayed Night Show und das Rap-Duo Der Schreiner & Der Dachdecker. 2017 erschienen die Lyrik-Sammlung „Zwei weitere Winter“. Derzeit arbeitet Salmen an seinem Debutroman und dem nächsten Buhnenprogramm. Bald erscheint zudem ein Kinderbuch. Derweil ist der in Dortmund lebende Autor mit seinem Buhnenprogramm „Treffen sich zweiTräume. Beide platzen“ auf Live-Tournee.

Einlass ist ab 18:45 Uhr. Der Eintrittspreis beträgt 35 Euro pro Person; Speisen inklusive. Karten sind im ServiceCentrum Handwerk erhältlich. Vom 22. Dezember 2018 bis zum 1. Januar 2019 ist das ServiceCentrum Handwerk geschlossen.