Kramp neuer Obermeister der Tischler in Lippe

Im Rahmen ihrer Vorstandswahlen wählte die Tischler-Innung Lippe Guido Kramp zum neuen Obermeister. Kramp löst den langjährigen Obermeister Gerd Töpper ab, der von nun an Ehrenobermeister der Innung ist.

Dem neuen Obermeister steht Christoph Golla als Stellvertreter zur Seite. Das Amt des Lehrlingswarts bleibt bei Ralf Mücke, dessen Stellvertreter Dirk Schöning ist. Thomas Köster, Christian Schmidt, Wolfgang Altekrüger und Andreas Kracht komplettieren den Vorstand.

Neben der Auszeichnung zum Ehrenobermeister als Würdigung seiner besonderen Verdienste als stv. Obermeister und Obermeister der Tischler-Innung Lippe durch Beschluss der Innung und mit Zustimmung der Handwerkskammer OWL zu Bielefeld erhielt Gerd Töpper zudem als Anerkennung und Würdigung seiner Verdienste um das Tischlerhandwerk die Goldene Ehrennadel des Fachverbands des Tischlerhandwerks NRW.

 

Foto-Unterzeile (v.l.):
Stefan Rischer (Innungsgeschäftsführer), Christian Schmidt (Vorstandsmitglied), Christoph Golla (neuer stv. Obermeister), Guido Kramp (neuer Obermeister), Thomas Köster (Vorstandsmitglied), Ralf Mücke (Lehrlingswart), Dirk Schöning (stv. Lehrlingswart), Gerd Töpper (Ehrenobermeister) und Michael Lutter (stv. Hauptgeschäftsführer). Es fehlen auf dem Bild die beiden Vorstandsmitglieder Wolfgang Altekrüger und Andreas Kracht.