Technologietransfer

 

Das Angebot des Technologietransfers richtet sich an die Innungsbetriebe der Kreishandwerkerschaft Paderborn-Lippe und bietet Unterstützung bei der Lösung spezifischer Probleme, bei der Entwicklung, Produktion und Vermarktung innovativer, konkurrenzfähiger Produkte und bei der Einführung moderner Fertigungsverfahren. 

Auch die Digitalisierung des Geschäftslebens verändert unseren Alltag tiefgehend und schleichend, sie ist längst in den Unternehmen angekommen. Automatisierung, bessere Erreichbarkeit und digitale Geschäftsprozesse steigern die Produktivität und führen zu Kostenersparnissen.

Trotzdem setzt nur ein Teil der Unternehmen heute schon die technischen Möglichkeiten der Digitalisierung für den Betriebserfolg ein.

 

Wir bieten Ihrem Unternehmen kostenfrei Unterstützung

    bei der Vermittlung neuer Technologien
    bei der Nutzung von Innovationen
    bei Kooperationen mit Forschung und Wissenschaft
    beim Zugang zu Fördermöglichkeiten
    bei der Einführung neuer Arbeitsverfahren


Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Hacer Ritzler
Beauftragte für Innovation und Technologie (BIT)
Tel.: (0 52 51) 700-275
E-Mail: hacer.ritzlerkh-paderborn-lippe.de

Dipl.-Ing. (FH) Martina Dekomien

Beauftragte für Innovation und Technologie - Schwerpunkt Digitalisierung (BIT)

Tel.: (05251) 700-323

E-Mail: martina.dekomienkh-paderborn-lippe.de