Impulsvortrag

„Online-Identität: Deine mediale Präsenz!“ – so lautete der Titel des Impulsvortrages. „Als Referenten konnten Verena Warstat, Kundenberaterin bei der MittelstandsAgentur, und Stefan Müller –Digitalisierungsberater des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie gewonnen werden“, freute sich Dipl.-Ing. Hacer Ritzler, BIT im Hause der Kreishandwerkerschaft. Die beiden Experten berichteten in einem lebendigen Vortrag über die Herausforderungen und Chancen der Digitalisierung insbesondere für Handwerksbetriebe. Die Theorie machten sie durch eine Vielzahl praktischer Beispiele erlebbar. Die Referenten präsentierten zusätzlich noch Ideen wie dem Fachkräftemangel durch eine starke Arbeitgebermarke im Internet begegnet werden kann. „Hier bietet das staatliche Förderprogramm Go Digital vielfältige Möglichkeiten, allein schon durch die staatliche Bezuschussung von 15.000 Euro “, so Müller. Weitere Veranstaltungen und Termine zu den restlichen Impulsvorträgen gibt es hier.

Kategorie(n): Aktuelles
KH Paderborn Lipp