KH berät in Krisenzeiten Betriebe in digitalem Konferenzraum

Aufgrund der zahlreichen Fragen der Betriebe in Bezug auf die Coronavirus-Krise hat die Kreishandwerkerschaft eine Online-Beratung eingerichtet. In einem digitalen Konferenzraum  beantwortet Jurist und Geschäftsführer Carl-Christian Goll  ab sofort täglich um 16 Uhr (freitags um 10 Uhr) Fragen und zeigt soweit als möglich Lösungsansätze für Problemstellungen auf. Einladungen mit dem jeweils gültigen Anmeldelink erhalten die Betriebe per E-Mail.

 

Kategorie(n): Aktuelles
KH Paderborn Lipp