KH berät in Krisenzeiten Betriebe in digitalem Konferenzraum

Aufgrund der zahlreichen Fragen der Betriebe in Bezug auf die Coronavirus-Krise hat die Kreishandwerkerschaft eine Online-Beratung eingerichtet. In einem digitalen Konferenzraum  beantwortet Jurist und Geschäftsführer Carl-Christian Goll  regelmäßig Fragen und zeigt soweit als möglich Lösungsansätze für Problemstellungen auf. Einladungen mit dem jeweils gültigen Anmeldelink erhalten die Betriebe per E-Mail.

 

Kategorie(n): Aktuelles
KH Paderborn Lipp