Neuer Vorstand Unternehmerfrauen

Die Mitgliederversammlung der Unternehmerfrauen im Handwerk Paderborn und Lip-pe wählte einen neuen Vorstand. Neue Vorsitzende ist nunmehr Birgit Peters aus Bad Lippspringe. Die Stellvertretung übernimmt Nicole Raabe aus Lemgo. Als Beisitzerinnen fungieren künftig Michaela Just aus Büren, Ines Kirwald aus Paderborn, Heike Klaas aus Horn-Bad Meinberg, Dagmar Korte-Schöning aus Lemgo sowie Stefanie Sprenger aus Bad Lippspringe.

Die bisherige Vorstandsvorsitzende Elisabeth Brocke schied aus dem Amt aus. Bereits im Jahr 1998 hatte sie zunächst das Amt der stv. Vorsitzenden übernommen und übte dieses bis 2008 aus, bevor sie dann zur Vorsitzenden des Arbeitskreises der Unternehmerfrauen im Handwerk gewählt wurde. In 22 Jahren aktiver Vorstandstätigkeit nahm Elisabeth Brocke an unzähligen Veranstaltungen teil und repräsentierte die Unternehmerfrauen im Handwerk anlässlich der Großveranstaltungen der Kreishandwerkerschaft. Sie war Schirmherrin des Hochsift Berufe-marktes, Gastrednerin zu diversen Veranstaltungen und Mitglied in den unterschiedlichsten Gremien der Handwerksorganisation. „Elisabeth Brocke war eine hervorragende Repräsentan-tin der Unternehmerfrauen im Handwerk – als Betriebsinhaberin, Arbeitgeberin und Unter-nehmerin in einem frauenuntypischen Beruf – und das mit Leib und Seele“, mit diesen Worten dankte Michael H. Lutter, stellvertretender Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Paderborn-Lippe. Der Arbeitskreis schloss sich dem an und zeichnete Elisabeth Brocke dar-über hinaus für ihr großes Engagement mit der Ehrennadel in Gold aus.

Auch Cornelia Müller schied nach 22-jähriger Ehrenamtstätigkeit aus dem Vorstand aus. Mi-chael H. Lutter würdigt den langjährigen Einsatz der Unternehmerfrau als Beisitzerin und un-terstrich ihren großen und vor allem aktiven Einsatz: „Als mitarbeitende Ehefrau, Familienma-nagerin und Arbeitgeberin war auch Cornelia Müller eine hervorragende Repräsentantin der Unternehmerfrauen im Handwerk und engagierte sich viele Jahren zudem im Prüfungsaus-schuss der Fleischerei­Fachverkäufer“, betonte Lutter. Als Dank für die langjährige Vorstands-arbeit erhielt Cornelia Müller die silberne Ehrennadel. Des Weiteren steht Petra Marschewski-Wecker dem Vorstand nach 12-jähriger Tätigkeit nicht mehr zur Verfügung. Die Verabschie-dung wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Als Dank für ihr Engagement erhält Petra Marschewski-Wecker dann ebenso die silberne Ehrennadel.

Foto
Der neue UFH-Vorstand (von links):
Birgit Peters (Vorsitzende), Ulrike Rhode (Geschäftsführerin), Nicole Raabe (stv. Vorsitzende), Ines Kirwald, Stefanie Sprenger, Heike Klaas, Michaela Just. Es fehlt Dagmar Korte-Schöning.

 

 

 

Kategorie(n):

Brote in Lippe sind top

Traditionell führt die Bäcker- und Konditoren-Innung Lippe für die angeschlossenen Betriebe mit der Brotprüfung jährlich eine freiwillige Qualitätskontrolle durch. 54…
>> weiterlesen
KH Paderborn Lipp