Jobstarter


Externes Ausbildungsmanagement mit JOBSTARTER-Plus


Neues Angebot für Betriebe, die ausbilden möchten

Auszubilden ist die beste Möglichkeit, den Fachkräftebedarf zu sichern und so das eigene Unternehmen zukunftsfähig zu machen. Wir von der Kreishandwerkerschaft Paderborn-Lippe unterstützen mit dem JOBSTARTER plus Projekt Betriebe bei der Ausbildung: insbesondere Klein- und Kleinstunternehmen.

Bereits jetzt ist der Fachkräftemangel deutlich zu spüren. Zeit, zu handeln und aktiv zu werden. Wir unterstützen, beraten und begleiten, um so die Rahmenbedingungen für eine solide betriebliche Ausbildung zu schaffen.

Externes Ausbildungsmanagement bietet konkrete Hilfe bei:

    - rechtlichen und administrativen Fragen rund um Ausbildung
    - der Einrichtung von Ausbildungsplätzen
    - der Auswahl geeigneter Bewerber*Innen
    - der Anbahnung von Praktika
   - der Werbung im regionalen Ausbildungsmarkt

Als Unternehmer sparen Sie mit dem externen Ausbildungsmanagement Zeit, Kraft und Ressourcen. Wir kümmern uns um alles Wesentliche und präsentieren Ihnen geeignete Bewerber*Innen.

Azubis von heute sind die qualifizierten Fachkräfte von morgen. Wir beraten Sie gerne über die Möglichkeiten für Ihren Betrieb. Einfach Termin für ein unverbindliches Beratungsgespräch vereinbaren.
Hintergrundinformation

Das Ausbildungsstrukturprogramm JOBSTARTER plus wird aus Mitteln des BMBF und des Europäischen Sozialfonds (ESF) finanziert. Bis 2020 stehen dafür Fördermittel in Höhe von 109 Millionen EURO zur Verfügung, davon 48 Millionen Euro vom BMBF. Durchgeführt wird das Programm von der Programmstelle JOBSTARTER beim Bundesinstitut für Berufsbildung.

Ansprechpartner

Frau Sezer
Telefon: (0 52 51) 700-343
E-Mail:olga.sezerkh-paderborn-lippe.de

 

 


newcomic